Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit

Die Wartezeiten einer Sterbegeldversicherung liegen grundsätzlich bei drei Monaten. Die Versicherungssumme der Vorsorge spielt bei der Dauer keine Rolle. Es gibt jedoch Möglichkeiten einer verkürzten Dauer. So gibt es das Sterbegeld bei einem Unfalltod auch ohne Wartezeit zu bekommen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Kurze Wartezeit bei der Sterbeversicherung

Versicherer bieten eine Auszahlung im Todesfall. Der Versicherungsnehmer hat dabei die Option eine bestimmte Versicherungssumme mit dem Anbieter auszuhandeln, um die Angehörigen im Todesfall abgesichert zu wissen. Die Wartezeiten der Unternehmen liegen durchschnittlich bei drei Jahren. Zumindest betrifft dies die volle Auszahlung. Die Beiträge werden auch innerhalb dieser Wartedauer zurück erstattet.

Unsere Partner vergleichen
Sterbegeldversicherung Wartezeit

Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit

12 Monate bzw. nach 1 Jahr

Bereits nach einem Jahr erhalte die Angehörigen von den Sterbegeldversicherungen Geld zurück. Die Auszahlung richtet sich an den bereits geleisteten Zahlungen der Versicherungsnehmer sowie den Zinsen der Anbieter. So gibt es im Sterbefall zwar nicht die volle Summe der Leistungen, zumindest jedoch einen bestimmten Anteil, um die Kosten der Bestattung decken zu können. Die vollständige Höhe für die Hinterbliebenen gibt es erst nach drei Jahren.

Auch ohne Wartezeit bei Ausnahmesituationen

Auch vor Ablauf der sonst gängigen Wartefristen kann die begünstigte Person das Sterbegeld erhalten. Das gilt bei fast allen Versicherungen, die eine Sterbegeldversicherung im Angebot haben. Sollte ein Unfalltod die Folge sein, so greift die Vorsorge sofort, das Sterbeversicherungsgeld wird unverzüglich ausgezahlt. Wie hoch die Auszahlung ausfällt, das entscheidet die versicherte Person selbst. Grundsätzlich sollte die Absicherung bei mindestens 5.000 € liegen. Hier gelangen Sie zum Lebensversicherungs Test.

Innosystems untersucht Unfallpolicen

1 Interrisk Versicherungs-AG XXL Maxi-Taxe Plus-Progression 208.250 A ★★
2 Interrisk Versicherungs-AG XXL Maxi-Taxe 190.750 A ★★
3 VHV Allgemeine Versicherung AG Klassik-Garant Exklusiv 186.104 A ★★
4 Haftpflichtkasse Darmstadt VVaG Vario Vollschutz 178.354 A ★★
5 Konzept & Marketing GmbH Complete 177.563 A ★★
6 Domcura AG Unfall Top 174.479 A ★★
7 S.L.P. Vertriebsservice AG Primus Plus Premium-Progression 174.250 A ★★
8 S.L.P. Vertriebsservice AG Primus Plus Top-Progression 169.875 A ★
9 Konzept & Marketing GmbH Advanced 166.979 A ★
10 Interrisk Versicherungs-AG XL Plus-Taxe Plus-Progression 166.750 A ★
11 S.L.P. Vertriebsservice AG Primus Plus Standard-Progression 166.125 A ★
12 Volkswohl Bund Sachversicherung AG Easy Komfort Plus (Progression 500 Plus) 159.875 A ★
13 Janitos Versicherung AG Best Selection GT Hand 157.750 A ★
14 NV-Versicherungen VVaG Unfall Premium 156.438 A ★
15 Janitos Versicherung AG Best Selection GT Sinne 154.708 A ★
16 Janitos Versicherung AG Best Selection GT Bein 153.875 A ★
17 DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG Family Protect 151.354 A ★
18 Domcura AG Unfall 151.354 A ★
19 Interlloyd Versicherungs-AG Premium 150.521 A ★
20 Finas Versicherungsmakler GmbH Z Exklusiv Konzept 150.417 A ★
21 Interrisk Versicherungs-AG XL Plus-Taxe 149.875 A ★
22 Deutscher Ring Sachversicherungs-AG Up unfallprotect max 149.271 A ★
23 Würzburger Versicherungs-AG best4you Exklusiv 149.167 A ★
24 HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG Rundum Sorglos, VG3 (790) 148.583 A ★
25 Ostangler Brandgilde VVaG Exclusiv Fair-Play 147.583 A ★
26 Stuttgarter Versicherung AG AUB2011+Verb.GT+BBA 146.250 A ★
27 Volkswohl Bund Sachversicherung AG Easy Komfort Plus 146.125 A ★
28 KAB Versicherungsmakler GmbH KAB Premium 144.917 A ★
29 Haftpflichtkasse Darmstadt VVaG Vario Komfort Plus 144.604 A ★
30 Stuttgarter Versicherung AG AUB2011+Verb.GT 144.250 A ★

Ohne Gesundheitsfragen und Gesundheitsprüfung

Wer eine Lebensversicherung abschließen möchte, der hat immer auch eine Gesundheitsprüfung durchzuführen. Die Tarife erfordern zum Teil sehr detaillierte Gesundheitsfragen. Der Abschluss lohnt sich vor allem in jungen Jahren. Für Personen mit bestimmten Vorerkrankungen und Versicherte, die älter sind, lohnt sich indes die Sterbeversicherung. Und das auch bei der eigenen Absicherung. Berechnen Sie auch die Beiträge und erhalten ein passendes Angebot.

Test der besten Anbieter im Vergleich

Im aktuellen Vergleich stehen die besten Versicherungen. Im Test ist das Hauptkriterium das Geld. Die günstigsten Anbieter im Testbericht sind:

  • Platz 1. Debeka
  • Platz 2. Fürsorge
  • Platz 3. HDH
  • Platz 4. Rheinisch-Westfälische Sterbekasse
  • Platz 5. Solidar
  • Platz 6. SDK
  • Platz 7. LLH
  • Platz 8. Hamburg Mannheimer
  • Platz 9. VPV
  • Platz 10. Basler

Der Vertragsabschluss ist auch bei einem recht hohen Eintrittsalter eine Option. Auch hier können Sie sich ein Angebot anfordern, wenn Sie mögen. Weitere Details rund um das Bezugsrecht.

Unsere Partner vergleichen